BlessU Naturheilkundezentrum

     Institut für Ayurveda und Körperarbeit

 

Erste offene Herz-Massagegruppe im Rhein-Sieg Kreis – Berührung, die unter die Haut geht

 

„Eine tiefe Berührung öffnet Kanäle und bringt uns mit den verborgenen Schichten unseres Seins, mit unserer Existenz in Kontakt. Wir gelangen an den Ort, den kein Wort zu erreichen vermag. Unser Körper hat all unsere Emotionen und Erfahrungen gespeichert. Diese tiefer liegenden Gefühle und Blockaden können wir mit einer Körper öffnenden Berührung wieder hervorholen, um Heilung und Wandlung zu erfahren.“

Schenke dir selbst jeden Tag die schönsten Momente,

und bade Körper, Seele und Geist in innerer Harmonie.

 

Gründerin des Instituts für Ayurveda und Körperarbeit >BlessU< Gruppenleiterin und Massagechoreografin: Nicole- Jayanti Tauchnitz

• Du möchtest eine neue Dimension der Massage entdecken?

• Du liebst es, Berührungen zu schenken, aber auch Berührung zu empfangen?

• Du kennst die wohltuende Wirkung von Massagen auf Körper, Seele und Geist und möchtest Dein Wissen weiter vertiefen?

• Du sehnst Dich danach, eine neue Berührungsqualität zu erleben?

• Oder Du willst einfach nur Kraft sammeln und Deine Batterien wieder aufladen?

Dann sei herzlich willkommen in unserer offenen >BlessU< Herz-Massage-Austauschgruppe!

 

Für wen ist die Gruppe gedacht?


Diese achtsame Gruppe richtet sich an alle Massagebegeisterten. Du hast hier die Möglichkeit, Massagetechniken zu erlernen und direkt umzusetzen oder dein Massagerepertoire aufzufrischen und zu erweitern. Daher können sich sowohl interessierte Laien, als auch fortgeschrittene Masseure angesprochen fühlen.


In liebevoller und vertrauter Atmosphäre kannst du dich ungezwungen mit anderen Mitgliedern in der Gruppe austauschen, deine Erwartungen an Perfektion loslassen und in deiner Mitte ankommen. Körperberührungen haben so viele positive und stärkende Effekte. Du bekommst die Möglichkeit mit anderen Gruppenmitgliedern in einen geöffneten Herzraum einzutreten und die nährende Kraft des Gebens und Nehmens durch Berührung zu erfahren. Um diesen vertrauensvollen Raum zu schaffen, beschränken wir das Angebot auf 6 Kursteilnehmer (je nach Raum, bis zu 12). Die Gruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen (aller 4-8 Wochen) für 4 Stunden oder für ein Massagewochenende, um noch tiefer in die Materie der Berührung ein zu tauchen.

 

Berührungen die unter die Haut gehen, mein Herzanliegen:

Die Gründung einer Massage-Austausch-Gruppe ist ein lange schon ersehntes Herzensprojekt von mir. Bereits seit 17 Jahren beschäftige ich mich mit den Themen Körperarbeit und achtsame Berührung. Meine eigenen Körpererfahrungen führten mich in immer tiefere Bewusstheitsprozesse hinein. Diese veränderten mich so nachhaltig, dass achtsame Berührungen seitdem ein wichtiger und nährender Teil meines Lebens und Schaffens geworden sind. Die Segnungen, die ich durch bewusste Berührungen erleben durfte, möchte ich nun gerne im Rahmen dieser Massage-Gruppe weitergeben. Ich bin ausgebildet in Techniken der Reiki Energiearbeit und des Schamanismus sowie in Regulationstechniken aus der Emotionalkörpertherapie. Akupressur -sowie Yoga-Massagetechniken aus Indien und Thailand als auch Entspannungsverfahren runden meine Massagepraxis ab. Auf meinem Weg wurde ich unter anderem geprägt von folgenden Lehrern: Björn Borchers: Ayurveda Massagetherapie; Karin Haida: Reiki- Energie- Anwendungen; Tobias Frank: Thai Yoga und Massage Anwendungen; Kahraman Massageteam Köln: Wellness-Massage Anwendungen; Olaf Breidenbach: Dorn Therapie und Naturkunde.

 

Ablauf


Alle Gruppentreffen beginnen mit einer Einführungsrunde, so dass sich die Teilnehmer in Ruhe kennenlernen können und genügend Raum für Austausch besteht. Nach unserer Einführungsrunde werden wir gemeinsam ein individuelles Thema festlegen, was sich nach den Bedürfnissen der Gruppe richtet.

Eine kurze Massagedemo von ca.15 min. wird uns als inhaltlicher Input dienen. Hier werde ich an einem Massagemodell vorführen. 


Während der gesamten Massageausführung werde ich mit meiner fachlichen Begleitung zur Verfügung stehen.

Unsere Treffen finden in den gemütlichen Räumen des Studio Miriya in Troisdorf statt. 

 
 

Inhalte


Folgende Themen werden in der Massage-Gruppe zur Sprache und zum Erleben kommen


• Wie du lernst, deinem Körper mehr Aufmerksamkeit zu schenken, zu vertrauen und loszulassen

• Wie du deine sensible Seite entdecken, zulassen und herzöffnend einsetzen kannst

• Wie du eine achtsame und nährende Berührungsqualität erreichst, die Herzen öffnet

• Wie du mit Druck, Fluss und Geschwindigkeit der Berührungen spielen kannst

• Wie du dich während der Massage achtsam bewegen kannst und deine innere und äußere Haltung dabei kennenlernst

• Wie du auf Befindlichkeiten und Ängste des nehmenden Menschen vor dir eingehen kannst

 

Terminübersicht Aktuell: 


Samstag, 14.Oktober 2017, 16-20 Uhr

Samstag, 16.Dezember 2017, 16-20 Uhr

Samstag, 17.Februar 2018, 16-20 Uhr

Samstag, 7.April 2018, 16-20 Uhr

Samstag, 9.Juni 2018, 16-20 Uhr

 

Energieausgleich zum Kennenlernen


Regulärer Preis: 50,00€

Frühbucherrabatt (bis 14 Tage vor dem Termin): 40,00€


Paketpreis (5 Termine), Zyklus Okt.- Juni: 230,00€ (Frühbucher 200,00€)

Paketpreis (4 Termine), Zyklus Dez.- Juni: 180,00€ (Frühbucher 160,00€)

Paketpreis (3 Termine), Zyklus Febr.- Juni: 130,00€ (Frühbucher 120,00€)
Paketpreis (2 Termine), Zyklus April- Juni: 80,00€ (Frühbucher 70,00€)
 

Anmeldung:


Konnte ich dein Interesse nach Berührung wecken?


Dann melde Dich bitte direkt bei mir, Nicole Jayanti Tauchnitz telefonisch unter 01575 – 4271446/ 0228 – 53461237 oder unter Kontakt@blessu.de (Betreff: Massagegruppe Anmeldung)


Du kannst dich jeweils bis spätestens drei Tage vor Kursbeginn anmelden. Spätere Anmeldungen können wir der Planung wegen leider nicht berücksichtigen.


Alle weiteren Infos zum jeweiligen Gruppentreffen teile ich dir nach erfolgter Anmeldung mit. Nach Zahlungseingang ist dein Platz verbindlich für dich reserviert. Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen!

Gastdozenten: Wenn du dich als Gastdozent in der Gruppe einbringen möchtest, sprich mich einfach im Voraus darauf an und wir überlegen zusammen wie wir dein Know-how in die Gruppe einfließen lassen können.


Assistenten: Wenn du dich als Gruppenassistenz anmeldest, verringert sich für dich die Teilnehmergebühr und du kannst all die Eindrücke des Treffens mit nach Hause nehmen. Zu deinen Aufgaben gehören: Vorbereitung und Nachbereitung der Räume, das freundliche Empfangen und Verabschieden der Teilnehmer, Gruppenbetreuung, ein Auge darauf haben, dass immer genügend Tee und Snacks bereit stehen. Du bist sozusagen die gute Fee an meiner Seite.