BlessU - Vital Massagen & Ausbildung

     Exklusive & individuelle Massagekompositionen & integrale Arbeit

Frauentempel – WomenColors – der natürlich weibliche Weg in deine Yin Kraft

Entstehungsgeschichte:


Ich habe WomenColors im Sommer 2018 erstmalig nach außen kommuniziert. Das heißt ich brüte diese Idee schon etwas länger aus. Ganze drei bis vier Jahre lang habe ich Visionen & Bilder empfangen dazu. Da ich ein bedachter Mensch bin, habe ich das erstmal in mir Wirken lassen. Bis der Ruf immer stärker wurde und ich mich mit dem Thema genauer auseinander setzte. Ich, eine Frauengruppe leiten? Wieso ich? Ich, die immer mehr Freundschaften mit Männern pflegte, weil mir Frauen zu kompliziert erschienen. Und jetzt soll ich eine Frauengruppe leiten und andere Frauen liebevoll führen? Wohin? Ich bin doch selber noch nicht durch all meine Lebensprozesse durch, wie soll ich anderen Frauen genau helfen? Wobei? So Hochsensibel wie du bist, willst du das? Traust du dir das zu?Wirklich? Dann habe ich auch diese Fragen in mir wirken lassen und habe gelauscht was kam. Die Antworten die über die Monate kamen waren sehr liebevoll getragen. Die richtigen Frauen werden zusammen finden, wir sind alle miteinander verbunden, wenn wir wieder beginnen zu lauschen und unserem natürlichen Instinkt zu folgen.


Wo hat sich die Frau hin entwickelt? Hin zu einer Emanze, die Frau mit 8 Armen, um alles gleichzeitig zu rocken. Und so hat sich das Leben und Erleben der Frau hin entwickelt in die Yang Energie. Die Frau von heute kann sich kaum noch fließen lassen, hinein fließen lassen in den Moment des Seins. Was haben Frauen früher getan? Frauen hockten in Gruppen zusammen, haben sich ausgetauscht über das Leben, die Kindererziehung und ähnlichem, sie haben sich gegenseitig gestützt, getragen, gefeiert und vertraut. Sie haben sich gegenseitig liebevolle Berührung geschenkt und haben ihre persönlichen Prozesse begleitet. Heute fühlt sich die Frau schnell überfordert von all den Aufgaben die das Leben mit sich bringt. Vieles wird alleine gestemmt. In der Beziehung findet kaum noch Begegnung statt, weil unsere persönlichen Aufgaben immer höher gesteckt werden und kaum noch Raum zum Durchatmen bleibt. Der Körper und die weibliche Intuition verarmen immer mehr in uns, wenn wir unsere Göttlichkeit im Lebensrausch vergessen. Wenn wir uns immer wieder hinten in die Reihe eingliedern, uns hinten anstellen, in der Hoffnung ein Stückchen vom Kuchen zu bekommen. Wir Frauen sind jedoch mehr als nur angetriebenes Vieh, was nur zum Funktionieren gemacht ist. Ich sehe Frauen denen der Bezug zum Körper fehlt und die verschobene Wahrnehmung auf diesen, ich sehe Frauen die sexuell eingeschlafen sind und ganz viele Hemmungen und Scham mit sich tragen, ich sehe erschöpfte Frauen, ich sehe neidende Frauen, die sich nicht aus ihrem eigenen Schneckenhaus trauen und dadurch Missgunst entwickeln, ich sehe Frauen die die Verbindung zu sich verloren haben und sehr eng sind mit ihren Ansichten zum Leben. Ich sehe aber auch Frauen die diesen Kreislauf durchbrechen wollen, die sich befreien von alten Mustern und Anhaftungen, die Mutig sind und Neugierig, die neue Wege probieren, die sich im Aufbruch befinden und sich ein Stück von dem was verloren gegangen ist, zurückholen wollen. Die Frauen, die für ihr Leben Verantwortung übernehmen und in Ihrem individuellen Tempo nach vorne gehen.


Meine Vision wird getragen von dem Bild, Frauen in Ihre volle Kraft zu bringen, in ihre Körperlichkeit, in Ihre Lust, in ihre weibliche Energie zu führen und die Herzöffnenden Prozesse liebevoll zu begleiten. Frauen die pure Lebenslust ausstrahlen, ihren Ballast abgeben, leicht werden, miteinander lachen, sich die Fülle des Lebens gegenseitig gönnen, sich unterstützen, ohne sich gegenseitig reparieren zu wollen. Frauen die sich mit geöffnetem Herzen begegnen ohne Erwartungen an den anderen, wo sich ganz natürlich das eigene Potential entfalten kann. Wenn sich Frau ganz in ihrer strahlenden Weiblichkeit zeigen kann, desto mehr kann sich Mann in seine Männlichkeit begeben und in das Weibliche hinein entspannen. So wird die natürliche Balance zwischen dem männlichen und weiblichen wieder hergestellt.


Um Frauen in ihre Gefühlsebene und Körperlichkeit zu führen und auf ihrer inneren Entwicklungsreise zu begleiten, habe ich ein Jahres- Seminarprogramm entwickelt, wo du in deine Yin Energie hineinentspannen und dein Herz ausrichten kannst. Das Jahrestraining, die 12 Wandlungsphasen, wird gerade überarbeitet, so wird der neue Kurs 2019/2020 auf drei Wochenenden konzentriert sein. In diesem Kurs stärkst du dein Selbstvertrauen, deine Selbstliebe, deine spirituelle Power, deine weibliche Urkraft, dein Yin-Pol, deine Lebens- und Liebeslust, deine innere Basis, dein Fundament. Dann kann auch alles andere im Außen zu dir kommen. Hier geht’s zum Kurs


Damit wir Frauen uns regelmäßig in lockerer Atmosphäre austauschen und in Kontakt bleiben können, findet ein monatlicher Sonntags-Brunch -MEET & GREET- in Bonn statt. Dieses Frauentreffen ist offen, für alle Frauen, die sich näher über WomenColors informieren möchten oder einfach netten Kontakt zu anderen wachen Frauen schätzen. Lies hier mehr zu Meet & Greet

WomenColors – online Frauen Community:

Hier findest du den Frauentempel von WomenColors auf FB: ich freue mich wenn sich ganz viele neugierige Frauen der Gruppe anschließen… in dieser Gruppe kannst du mit anderen Frauen in Kontakt treten und dich aktiv in die Gruppe einbringen wenn du magst…es darf gerne eine Dynamik entstehen. Hier kannst du all das teilen was dich im Moment im inneren als Frau gerade bewegt… das kann ein schöner Moment oder eine Erfahrung sein die du gern teilen magst oder vielleicht magst du dich auch einfach nur stärken lassen von dem Input ums Thema Weiblichkeit & Frau sein. Ich freue mich dich hier zu treffen. Deine Nicole